Die Online-Schülerzeitung der IGS Aurich-West


Montag, 2. März 2009

Hardest Game Ever

http://armorgames.com/play/1043/the-worlds-hardest-game

Spielt das mal.
Ich habs bis Level 10 geschafft.
Postet mal euren Highscore

1. Ôpâ (Level 15)
2. Tekki (Level 10)
3. Moritz (Level 10)
4. Anonymicus (Level 8)
5. Dottercommander Beatrix Balendus (Level 5)
6. Hendrik Bock (Level 5)
7. Eierlord Lilith (Level 3)
8. Eierlegionsführer Korlonicus (Level 2)
9. ???
10. ???

P.S. Bitte schmeißt mal wer die Eier aus dem Highscore!

Ungeschnittener Lehrfilm AWT 9F

Eine Gruppe der Klasse 9F hat letztes Halbjahr einen Lehrfilm um das Thema Jugenarbeitsschutzgesetz gedreht. Da sie ihn aber bis zum Abgabetermin nicht mehr schneiden konnten sind in dem Film noch lustige Outtakes drin.


video

Ich finde die 1 die sie dafür bekommen haben ist verdient

Betrug beim Geographie-Test!

Wie in dem Post von Steffen Haake und mir schon gesagt wurde ist es im National Geographic Wissen Geographie-Test strengstens untersagt die Fragen bzw. Antworten vorher in irgendeiner Form zu veröffentlichen. Nur finden manche Leute bestimmte Mittel und Wege um sich ihren Sieg trotzdem zu sichern und nicht mal etwas dafür tun müssen.
Auf Yahoo.com gibt es die Möglichkeit Fragen an andere Yahoo-Nutzer zu stellen:


Wie man hier sehen kann hat der Yahoo-Nutzer Marko B. (Name geändert) schnell eine Antwort gekriegt. Wie man auch sehen kann gibt es unter Markos Frage auch noch einen "Missbrauch melden"-Knopf, jedoch hilft es auch nichts mehr in zu drücken da Marko seine Antworten ja schon längst hat. Eine wirkliche Fairness kann daher im Geographie-Test nicht gewährleistet werden. Mit den heutigen Mitteln die ein Schüler heutzutage hat ist dies aber auch ziemlich schwer und die Mittel um dies zu verhindern unzumutbar. Weder Yahoo, Geographic World oder die Illuminaten tragen die Schuld an diesem Problem, doch der Gewinner des Wettbewerbs kann trotz Sicherheitsvorkehrungen immer noch nur geschummelt haben...
Guano Apes - Reunion?

Wer sich das Line-Up vom "Nova-Rock Festival" genauer anguckt, wird den ein oder anderen postiven oder auch negativen schock bekommen.
Die sogenannten "Affen" aus Göttingen werden sich die Instrumente am 19.06 ans Leib reissen. Ob dies für lange oder auch nur für kurze Zeit
halten wird ist allerdings noch unklar. Die Band hat dem Festival ein ja gegeben, und das ganz ohne großen "Medien-Wirbel", was vielleicht noch
kommen könnte. Die Band gründete sich um 1990 und gab 2005 die Trennung bekannt. Guano Apes haben sich eine große Fan-gemeinschaft
im laufe der Jahre zusammen gebastelt und brachte so einige noch heute bekannte Songs wie "Open Your Eyes" und "Lords Of The Bords"
raus. Meine persönliche Meinung zur Reunion wäre sehr positiv überrascht, eine Band die wirklich eigene Musik macht, und es kaum welche
gibt die sich mit der vergleichen lässt, zudem noch eine krasse Stimme der Frontfrau Sandra Nasić.

Guano Apes - Open Your Eyes




geschrieben von Lukas M.

Südostasien - Special Teil 1


Wetter in Thailand


In August und September ist in Thailand Regenzeit.
Die zahlreichen Reisbauern sind auf die Massen von Regen angewiesen.
Ohne diese Wasserzufuhr kann der Reis nicht richtig wachsen und ihre Einkommensquelle versiegt.
Im Jahr 2008 mussten sie aber sehr lange darauf warten, viele Bauern hatten
Angst um ihren Reis und fürchteten, dass der ausbleibende Regen etwas mit dem Klimawandel zu tun haben könnte.
Mit etwas Verspätung regnete es dann aber doch in einigen Gegenden so stark, dass es Überschwemmungen gab, dafür fiel an anderen Orten kaum ein Tropfen.
In dieser nassen Zeit kommen nur wenige Touristen nach Thailand, so ist es für die Verbleibenden umso schöner, da man sich die Liegen am Pool nicht mehr mit so vielen teilen muss. Auch ist angenehm, dass es nachts nicht mehr so warm ist, das Schlafen also eigentlich leichter fallen würde, wenn es nicht die Mücken gäbe.
Diese können dort leicht zur Plage werden und greifen mit Vorliebe die Farangs
(so nennen die Thais weiße Menschen aus dem Westen; wörtlich übersetzt heißt es Langnasen) an. Viele vermuten, dies läge an der Vorliebe der Thais für scharfes Essen und dass die scharfen Gewürze die Mücken abschrecken würden.
Danach, im Oktober beginnt die “kalte”, trockene Jahrszeit, in der
es in Thailand am Schönsten ist.
Darum kommen dann auch die meisten Touristen.
In dieser Zeit ist es dort sonnig, aber nicht so heiß wie im Sommer. Im April
sind es zum Beispiel oft schon um die 40°C, dagegen im Oktober ”nur”
25-30° C.
Darauf folgt der Sommer mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen, die
Touristen leicht ausknocken können.
Dieser dauert dann wieder bis zur Regenzeit im August und so geht der Kreislauf weiter.

Janna Marie Heyen

Aufstand der Eier!


In letzter Zeit hat sich eine Armee von Eier in der Kommentarbox von dem Post von "Rise Against in Hamburg" eingenistet. Sie bringen alles andere als konstruktive Kritik hervor. Eines konnten unsere Agenten schon erwischen, doch nun sind die andren Eier vorgewarnt. Der König selbst sagte:
"ICH BEFEHLE EUCH DIESEN POST WEITERHIN ZU BELÄSTIGEN. NIEDER MIT KONSTRUKTIVER KRITIK!!!"

und sagte uns damit den Krieg an.

Jeder der Hinweise auf die Verschwörung der Eier hat, bitte schreibt es in die Kommentarbox!

Wir hoffen die Krise bald überstanden zu haben um normal weiterposten zu können.

David Beckham - USA oder Italien?

Wer kennt ihn nicht: David Beckham. Er ist einer der weltweit bekanntesten Fußballspieler, selbst Frauen dürften ihn durch seine Frisuren-Trends und seine Frau Victoria Beckham, Ex-Spicegirl, kennen. Zur Zeit taucht er wieder häufig in den Medien auf: bleibt er bei LA Galaxy oder wechselt er zum AC Mailand?
Beckham ist 2007 nach den Stationen "Manchester United" und "Real Madrid" zum LA Galaxy in die USA gewechselt. Sein 5 Jahresvertrag ist auf 250Millionen Dollar festgelegt, also verdient Beckham 50Millionen Dollar im Jahr. Hinzu kommen noch einige Werbeverträge, die ihm noch einige Millionen in die Kasse spülen.
In diesem Winter wurde er jedoch zum AC Mailand nach Italien ausgeliehen und fühlt sich dort wohl, würde am liebsten sogar dort bleiben. Doch die Vereine streiten sich um die Ablöse. Die Amerikaner wollen etwas mehr als 10Millionen Dollar haben, die Italiener bieten allerdings nur um die 3Millionen Dollar. "Ein Witz", sagt der Galaxy-Manager. Ständig gibt es ein Hin und Her, vor wenigen Tagen hieß es, dass der Wechsel von Beckham gescheitert ist, neuesten Berichten zu Folge soll jetzt doch feststehen, dass Beckham zum AC Mailand wechselt.
Die nächsten Tage werden hoffentlich Klarheit bringen, jedoch weiß man bei dieser Angelegenheit nie, wann wirklich etwas feststeht...

Quellen: www.ftd.de, www.spiegel.de
laKai

Naziaufmarsch in Dresden


In vier Angriffswellen vom 13 bis 15 Februar1945 flogen während des 2. Weltkrieges britische und amerikanische Bomber ihre verheerende Luftangriffe auf Dresden. Die Stadt ging in einem Feuersturm unter und mit ihr kamen zwischen 18000 bis 25000 Menschen ums Leben. Die Stadt hat am Ende des 2.Weltkrieges ihr Zerstörungs Trauma erlebt und noch in den letzten Monaten hatte die NS Propaganda die Bombenangriffe als Untat und Kriegsverbrechen bewertet.


Den Jahrestag der Zerstörung Dresdens haben die Rechtsextremisten für einen zentralen Marsch des Jahres missbraucht. Am 14. Februar 09 marschierten sie mit 6000 Teilnehmern in Rekordzahl auf. Diese größte Demonstration der Nachkriegszeit wurde möglich durch eine erhebliche Mobilisierung und ein breites Spektrum der Rechtsextremisten. So beteiligten sich Teilnehmer und Redner aus Österreich, Slowenien, Slowakei, Spanien, Schweden und Tschechien. Mitglieder der NPD, DVU Autonome Nationalisten und Altnazis marschierten unter dem Motto“Ehre, wem Ehre gebührt“ und versuchten den Gedenktag für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Trotz einer bundesweiten Gegenmobilisierung von linken Parteien, Spitzenpolitikern, Gewerkschaften, Kirchen und Bündnissen gegen Rechts konnte der Aufmarsch der Nazis nicht verhindert werden. Im Verlauf der Gegendemonstration kam es punktuell zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Übergriffe der Nazis auf Antifaschisten folgten im Umfeld der Demonstration. Auf dem Parkplatz Teufelstal bei Jena überfielen 40 Nazis 2 Busse der Antifaschisten.


Die Vorfälle in Dresden dokumentieren, dass sich die Rechtsextremen zunehmend koordinieren und dreister vorgehen. Im Verfassungsbericht lässt sich erkennen, dass die Anzahl rechstextremer Überfälle und Aktivitäten kontinuierlich steigt. In der Strategie der Rechten ist Dresden ein willkommender Versuch, die Verbrechen des Nationalsozialismus zu relativieren und zugleich an Stimmung en und Meinungen in der Mitte der Gesellschaft anzuknüpfen. Die Ereignisse um Dresden bezeichnen sie als „Bombenholocaust“ und schon wie die Nationalsozialisten als Untat der Alliierten. Augenscheinlich versuchen sie auch außerhalb ihrer rechten Gefolgschaft, unter einfachen Bürgern Gehör zu finden und erhoffen sich hierüber einen Mobilisierungs Effekt. Der jährliche schwarz-braune Marsch setzt auf den doppelten Mythos der Stadt, der zwischen Selbstverklärung und Selbstmitleid schwebt. So banal diese Strategie auch wirken mag, muss doch der größte Aufmarsch von Neonazis nach 1945 alle Sinne schärfen und die Folge zu einem Schulterschluss aller Demokraten in Sinne einer werhaften Demokratie führen.
Quellen: digitaz, spiegel-onlinew, wikipedia
Eike Asche