Die Online-Schülerzeitung der IGS Aurich-West


Montag, 18. Mai 2009

Die Grünen bei der Europawahl

Wirtschaft, Umwelt & Soziales: so lautet das Motto der Grünen Partei bei der Europawahl!
WUMS, das steht für Wirtschaft und Umwelt, menschlich und sozial. Mit unserer Europakampagne wollen wir zeigen, dass es Zeit wird, nicht nur kurzsichtig Banken zu retten, sondern unser Wirtschaftssystem endlich ökologisch und sozial zu gestalten. Wir wollen mehr WUMS für ein besseres Europa!
25.03.09awahl! so lauetete letztewoche die Einleitung in den Wahlkampf!
Mit den Spitzenkandidaten Rebecca Harms und Reinhard Bütikofer ziehen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in den Europawahlkampf 2009. Die Delegierten wählten in Dortmund am 24. Januar ein 25-köpfiges Team, das zur Europawahl am 7. Juni für Klimaschutz, Bildung und soziale Gerechtigkeit kämpfen wird.
Die Europäische Einigung betrachten wir als Erfolgsmodell. Sie bringt den Mitgliedsländern seit 50 Jahren Frieden und Wohlstand. Das ist einmalig in der Geschichte des Kontinents. Das neue Europa der Integration kann das alte Europa des Nationalismus hinter sich lassen und die Spaltung des Kalten Krieges überwinden. Gleichwohl sind Fortschritt, Reformen und Vertiefung der Europäischen Union notwendig.
Wir arbeiten für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger mit einer europäischen Öffentlichkeit. Schlüsselprojekte für uns Grüne sind die Demokratisierung mit einer Stärkung des Europaparlaments, die Erhöhung von Transparenz und Bürgerbeteiligung, die Durchsetzung eines gemeinsamen solidarischen, geschlechtergerechten und ökologischen Europas. Freizügigkeit in einem innereuropäischen Wettbewerb ist das Ziel, allerdings ohne Steuer-, Sozial- und Ökodumping. Weltweit soll die EU Vorreiterin beim Klimaschutz werden.Man Darf gespannt sein was aus dem Wahlergebniss volgen wirt !

Moritz Huesmann

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

"Man Darf gespannt sein was aus dem Wahlergebniss volgen wirt !"

Anonym hat gesagt…

man erkennt deutlich, was kopiert wurde und was selber geschrieben wurde :D