Die Online-Schülerzeitung der IGS Aurich-West


Freitag, 19. Februar 2010

Lily Allen hört auf!


Grade erst wurde die Sängerin mit einem "Brit Award", als beste britische Solokünstlerin ausgezeichnet.

kürzlich wurde bekannt, dass sie nun aufhören will mit der Musik- wenigstens für 2 Jahre.Laut dem In-touch Magazin sagte Lily Allen, dass sich ihre Einstellung gegenüber der Karriere nicht geändert hat, auch nicht, als sie den Award bekommen hat. Sie meint, es wäre die perfekte Art und Weise gewesen sich zu verabschieden.

Lily allen möchte sich nun mehr der Mode witmen, mit ihrem eigenen Laden und sie gründet nun bald ein Plattenlabel. Zudem hat es noch ein Grund,warum sie ihre Karriere aufgibt. Sie möchte nun mit ihrem Lebensgefährten, Sam Cooper, eine Familie gründen.
Auf jeden fall werden ihre Erfolgs-Hits noch weiterhin im Radio gespielt werden. Diese wären z.b. "not fair" und "The fear".

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sie will sich ja gar nicht der Mode witmen, als viel mehr ihrem Kind, weches sie anfangs 2011 bekommen wird.
Ihr ist Familie nun mal wichtiger als Karriere.
Und wer sagt schon, dass sie ihre Karriere gleich für immer an den Nagel hängen will.

redaktion hat gesagt…

"Fuck You" ist auch ein cooler Song von ihr. :)