Die Online-Schülerzeitung der IGS Aurich-West


Mittwoch, 11. Juni 2008

David Villa

David Villa wurde gegen Russland in Innsbruck zum ersten Spanier, der bei einer Endrunde der UEFA-Europameisterschaft einen Dreierpack erzielte. Zudem war es der erste Dreierpack seit acht Jahren und erst der achte insgesamt.
Kluivert und ConceiçãoIm Jahr 2000 gab es sogar zwei Spieler, die dieses Kunststück vollbrachten. Sérgio Conceição erzielte in Rotterdam alle drei Tore beim 3:0-Sieg der Portugiesen in der Gruppe A gegen Deutschland. Und nur wenige Tage später schaffte Patrick Kluivert an selber Stätte beim überzeugenden 6:1-Viertelfinalsieg von Co-Gastgeber Niederlande gegen Jugoslawien ebenfalls einen Hattrick. Van Basten und PlatiniDen letzten Dreierpack davor erzielte 1988 ein weiterer Niederländer, Marco van Basten. Er kann in diesem Jahr der erste Mensch werden, der sowohl als Spieler als auch als Trainer Fußball-Europameister wird. Damals hatte England in Düsseldorf eine 1:3-Niederlage gegen die Elftal erleiden müssen. Vier Jahre zuvor war es das Turnier des Michel Platini. Der französische Ausnahmespieler erzielte sogar zwei Dreierpacks innerhalb von vier Tagen. Zuerst fertigte er Belgien in Nantes mit 5:0 fast im Alleingang ab, bevor er alle drei Treffer beim 3:0-Sieg über die Jugoslawen in Saint-Etienne erzielte. Dafür benötigte er nur 18 Minuten und somit war dies der schnellste Dreierpack bei einer UEFA-Europameisterschaft. Der amtierende UEFA-Präsident traf damals sowohl mit dem Kopf als auch mit beiden Füßen.
Allofs und MüllerDie ersten Dreierpacks bei einer Endrunde wurden jeweils von zwei Spielern der Bundesrepublik Deutschland erzielt. 1980 brachte Klaus Allofs die deutsche Mannschaft in Neapel mit 3:0 in Führung, bevor die Niederlande noch auf 3:2 verkürzen konnten. Vier Jahre davor schoss Dieter Müller einen der außergewöhnlichsten Dreierpacks überhaupt. Die Deutschen lagen im Halbfinale in Belgrad schon 0:2 gegen Jugoslawien zurück, doch die Einwechslung von Müller in der 79. Minute sollte ihnen lange in Erinnerung bleiben. Mit seinem ersten Ballkontakt in der Nationalmannschaft schoss er das Ausgleichstor, damit ging das Spiel in die Verlängerung. In den letzten Minuten traf er noch zwei weitere Male zum 4:2-Endstand. Man vermutet, dass er der erste Einwechselspieler war, der in seinem ersten Länderspiel dreimal getroffen hat. Auf jeden Fall war er der erste von sieben Dreierpack-Schützen in der Geschichte der EURO.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hello friends, its wonderful paragraph on the topic of tutoringand fully explained, keep it up all the time.


my blog - how to hack twitter

Anonym hat gesagt…

Hey There. I found your blog using msn.
This is a very well written article. I will be sure to bookmark it and come back to read more
of your useful information. Thanks for the post.
I'll certainly return.

Feel free to surf to my web page: miscrits volcano

Anonym hat gesagt…

I simply couldn't go away your web site prior to suggesting that I extremely enjoyed the usual information an individual provide to your visitors? Is gonna be back steadily in order to check out new posts

Take a look at my weblog ... password hack

Anonym hat gesagt…

Thanks for finally writing about > "David Villa" < Liked it!

My website :: virtapay exchange